Drucken

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Damenkarnevalsgesellschaft Sonnenschein 1929 e.V. 

Wir, die der Damenkarnevalsgesellschaft Sonnenschein 1929 e.V., freuen uns über Ihren Besuch unserer Website. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Nutzer haben bei uns eine hohe Priorität. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

Vereinsregister – Nummer  40 VR 1605 (Amtsgericht Siegburg)


Rechtliche Grundlage und Zweck der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, die geeignet sind, diese zu identifizieren.

Rechtliche Grundlage für unseren Umgang mit personenbezogenen Daten ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, ab 25.05.2018) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Demgemäß nehmen wir die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vor und erheben Daten nur für den Zweck, für den sie auch genutzt werden. Wir verpflichten uns, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und satzungsgemäßer Aufgaben zu verwenden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie mit Ihrer Nutzung unserer Webseiten Ihr Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmungen der DamenKarnevalsGesellschaft-Sonnenschein 1929 e.V. erklären.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Übertragbarkeit personenbezogener Daten

Sie haben das Recht,

 

Datenschutzbeauftragte

Nach BDSG (§38) ist ein Datenschutzbeauftragter zu benennen, wenn i.d.R. mindestens 10 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Weil bei der DamenKarnevalsGesellschaft-Sonnenschein 1929 e.V. sichergestellt ist, dass weniger als 10 Personen mit der automatischen Verarbeitung von personenbezogenen Daten betraut sind, hat der Verein keinen Datenschutzbeauftragten.

 

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

 

Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte Cookies. Diese enthalten eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Website keine Bedeutung hat. Die Cookies werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Die Cookies werden benötigt, um Ihnen bestimmte Leistungen und Angebote uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen - zum Beispiel, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung in einem geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.